Start > Über uns

Über Uns

Vermessung, Digitalisierung, Innovation: Das ist GeodatIQ. Wir schaffen Grundlagen.

GeodatIQ ist ein junges Unternehmen mit dem Schwerpunkt auf der Erfassung und ganzheitlichen Digitalisierung von Bestandsbauwerken. Wir vereinen die Expertise zweier traditioneller Vermessungsbüros mit dem Innovationsgeist eines technologiebegeisterten Startups.

Unser Ziel ist es, die gebäudebezogenen Planungs- und Managementaufgaben unserer Kunden durch direkt nutzbare Datengrundlagen effizienter zu gestalten. Während des gesamten Digitalisierungsprozesses – von der Objekterfassung über die nahtlose Integration in Ihre Zielanwendung bis zur Entwicklung kundenspezifischer Individuallösungen – steht Ihnen unser motiviertes Team persönlich zur Seite.

Das Miteinander bei GeodatIQ ist geprägt von Zusammenarbeit, Offenheit und regelmäßigem Austausch zu technologischen Trends. Gemeinsam verfolgen wir die Mission, Ihnen erstklassige Objektdaten in geodätischer Qualität in kürzester Zeit bereitzustellen – direkt nutzbar und angepasst an Ihren individuellen Anwendungsbereich.

Entstehungsgeschichte

Tradition trifft Innovation – mit Erfahrung in die Zukunft.

Unseren Ursprung haben wir in zwei traditionsreichen Vermessungsbüros, die seit jeweils über 40 Jahren erfolgreich in der Kataster- und Ingenieurvermessung tätig sind.

Bereits vor vielen Jahren haben wir für die Kunden unserer Ingenieurbüros erste Pilotprojekte in der digitalen Bauwerkserfassung mittels 3D-Laserscanning durchgeführt. Dabei ist uns das positive Feedback über die Ergebnisqualität aufgefallen und uns wurde bewusst, dass klassische Methoden zur Bauaufnahme den Ansprüchen einer zunehmend digitalen Planung in puncto Informationsgehalt, Realitätstreue und Wirtschaftlichkeit nicht mehr ausreichen.
Künftige Trends wie BIM verlangen komplexe und hochdetaillierte Gebäudedatensätze, die nicht nur Daten der Bauwerksgeometrie, sondern auch semantische Informationen beinhalten sollten. Die umfangreichen raumbezogenen Datensätze verlangen eine ausgeprägte Expertise im Umgang mit komplexen Geodatenstrukturen, auf die wir dank der langjährigen Erfahrungen unserer Gründerbüros zurückgreifen können.

Bei einem gemeinsamen Abendessen nach der Fachmesse für Geodäsie – Intergeo – in Berlin war es dann soweit: Die Gründung der GeodatIQ wurde mit dem Ziel beschlossen, unseren Kunden aus den Bereichen Architektur, Industrie, Verwaltung und Immobilienwirtschaft erstklassige Gesamtlösungen im Bereich der Bauwerksdigitalisierung anzubieten.

Aus dem Zusammenschluss zweier Ingenieurbüros mit über 40 Mitarbeitern geht eine Vielzahl an interdisziplinären Qualitäten hervor: Von Geoinformatikern über Vermessungsingenieure bis hin zu Bauzeichnern umspannt das Spektrum an Fachkompetenzen alle Bereiche der Vermessungsbranche. Das dadurch entstandene Level an Erfahrung und Expertise zeichnet GeodatIQ als Unternehmen aus und schafft die Basis für lückenlose Verlässlichkeit – selbst bei komplexen Themen und Großprojekten.

Die Köpfe dahinter

Gründer & Gesellschafter


Gerd Kurzmann, Dipl. Ing.

+ Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur seit 1992
+ Beratender Ingenieur in der Ingenieurkammer Baden-Württemberg seit 1992
+ Landesgruppenvorsitzender des BDVI Baden-Württemberg
+ Inhaber Kurzmann Vermessung (Tuttlingen, Trossingen)
+ Mitgesellschafter der Kurzmann + Maass GbR (Markdorf)


Detlev Will, Dipl. Ing.

+ Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur seit 2003
+ Beratender Ingenieur in der Ingenieurkammer Baden-Württemberg seit 2004
+ Inhaber des Ingenieurbüro Will (Ulm)


Kevin Kurzmann

+ Studium Corporate Management & Economics an der Zeppelin Universität (Friedrichshafen)
+ Studium der Geodäsie und Geoinformation an der TU Dresden
+ Seit 2019 Geschäftsführer der GeodatIQ

Logo
GeodatIQ GmbH
Hörvelsinger Weg 6
89081 Ulm
Tel. (+49) 0731 963 390-0
Mail kontakt@geodatiq.de