Der digitale Zwilling der realen Welt.

3D-Erfassung mit geodätischer Genauigkeit.

GeodatIQ erfasst Objekte der realen Welt in 3D und erstellt Digitale Zwillinge aus den gewonnenen Daten. Die Realitätserfassung geschieht durch den Einsatz neuartiger Hightech-Technologien: 3D-Laserscanning, Mobile-Mapping und UAV-Aufnahmen. Die Kombination dieser Technologien ermöglicht realitätsgetreue Nachbildungen von Bauwerken, Städten und Geländen. Präzise Messdaten und hochauflösende Bilder dokumentieren den Zustand eines Objekts für die Ewigkeit – es entsteht ein Digitaler Zwilling. Auf der Grundlage des Digitalen Zwillings eines Objekts erzeugen wir naturalistische Planunterlagen in 2D und intelligente 3D-Bauwerksmodelle für BIM im Bestand. Auf die Modelle kann jederzeit virtuell zugegriffen werden. Außerdem bieten die umfangreichen Objektinformationen eine ideale Grundlage für lückenlose Dokumentationen und umfangreiche Analysen der Bauwerksgeometrie.

Effizienz

Bei der Vermessung von Objekten kombinieren wir diverse hochqualitative Technologien. Die gewonnenen Daten sind direkt verwendbar und auf Ihre Ansprüche angepasst. So verkürzen sich die Laufzeiten enorm – und Sie sparen Zeit und Geld.

Expertise

Durch den Zusammenschluss zweier Ingenieurbüros mit langjähriger Erfahrung in der Branche garantieren wir ein lückenloses Kompetenzspektrum. Wir wissen, worauf es ankommt und setzen alles auf die Brauchbarkeit der Ergebnisse.

Einheitlichkeit

Dank ganzheitlicher Objektaufnahmen stehen relevante Informationen jederzeit zum Abruf bereit. Deshalb erfassen wir alles auf einmal – und verpacken Ihnen die Daten, die sie brauchen, genau so, wie es für Sie am sinnvollsten ist.

Erzählen Sie uns 
von Ihrem Projekt.

Unser Anspruch: 
Präzision durch
mordernste Technik.

GeodatIQ kombiniert verschiedene Technologien zur 3D-Erfassung miteinander und garantiert damit eine größtmögliche Effizienz in der Objekterfassung. In Abhängigkeit von Objekttyp und Zielsetzung werden präzise Terrestrische Landscanner um effiziente Mobile Mapping-Systeme und flexibel einsetzbare UAV ergänzt. Im Anschluss an die 3D-Objekterfassung werden die Daten aller Sensoren in einem geodätischen Auswerteprozess fusioniert und dauraus ein Digitaler Zwilling des gesamten Objekts erstellt. Dieser vereint alle relevanten Bauwerksinformationen und ist eine ideale Grundlage weiterer Auswertungen, beispielsweise zu einem BIM-Bestandsmodell oder CAD-Bestandsplan.

TechnologieN

Unsere Referenzen: 
Kompetenz durch Erfahrung.

Alle Referenzen
Logo
GeodatIQ GmbH
Hörvelsinger Weg 6
89081 Ulm
Tel. (+49) 0731 963 390-0
Mail kontakt@geodatiq.de